Dies ist der Audi E-Tron GT!

Die offizielle Enthüllung des Audi E-Tron GT ist erst nächste Woche, aber die Bilder wurden bereits durchgesickert. Ein futuristisches Styling, das mit eigenbewussten Anteilen kombiniert ist, stellt häufig sicher, dass EVS …

Der Ford Mondeo wird auch zu einem Crossover

Ein Cross-Over-Angabe eines Modells, das nichts mit einem Cross-over zu tun hat: Ford tat es zweimal. Zuerst mit dem Ford Puma und dann mit dem Mustang. Nun scheint es, dass Ford …

Alfa und Lancia werden zusammen mit DS Autos bauen

Alfa Romeo und Lancia werden bald französische Gene haben. Mit dem AUTBERD DS folgt PSA etwas, das, dass Fiats, aber sehr schwierig ist: (halb) Premium-Autos verkaufen. Während Alfa Romeo seit Jahren …

Ein Cross-Over-Angabe eines Modells, das nichts mit einem Cross-over zu tun hat: Ford tat es zweimal. Zuerst mit dem Ford Puma und dann mit dem Mustang. Nun scheint es, dass Ford auch den Mondeo bombardieren wird, um zu überqueren.

D-Segment
Der Grund wird vermutet: Als traditionelle Limousine verkauft der Mondeo nicht mehr Meter. Die unvermeidliche Folge eines Ansturms auf SUVs und Crossovers ist, dass andere Autos nicht gekauft werden. Das d-Segment muss insbesondere entfernt werden, und insbesondere der nicht-erstklassige Teil dieses Segments. Mit anderen Worten, der genaue Teil, in dem sich der Ford Mondeo befindet.

Markieren
Da der Mondeo den Baton von der Sierra übernahm, wurden in den Niederlanden mehr als 173.000 Exemplare verkauft. Das macht es zu einem der beliebtesten Modelle des blauen Ovals in unserem Land. Der Mondeo erlebte 1996 seinen Höhepunkt, als fast 15.000 Stück verkauft wurden. Die Blütezeit des Modells ist jetzt weit hinter uns. Im Jahr 2020 konnte Ford nur 542 Mondeos an den Mann mitbringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *